Berichte

Weltmeisterschaft 2011 in Zlotoryja

An der 35. Weltmeisterschaft im Goldwaschen vom 20. bis 28. August nahmen 423 Teilnehmer aus 21 Nationen teil. Deutschland war mit 43 Teilnehmern die drittstärkste Mannschaft hinter Finnland (65) und vor Südafrika (39).

Weltmeisterschaft 2010 in Zlate Hory /Tschechien

Für die Deutsche Goldsuchervereinigung berichtet Dr. Peter Ossenkopf.

Trotz zum Teil langer Anreise quer durch Tschechien oder über die A4 in Polen hatte sich eine große Schar deutscher Goldwäscher in Zlate Hory zur WM 2010 eingefunden.
Kurz vor dem Anmeldeschluss trafen auch noch Karl Ochantel und Volker Klee ein, so dass bis Dienstagabend insgesamt 39 deutsche Teilnehmer registriert waren.

20. Deutsche Meisterschaft Goldkronach vom 7. bis 9. Juli 2006

Leider ist sie schon wieder vorbei, die 20.Deutsche Meisterschaft im Goldwaschen in Goldkronach! Dieses Jahr hatte die
deutsche Goldwaschmeisterschaft besonders viel zu bieten und die 80 teilnehmenden Goldwäscher aus Tschechien, der Niederlande,
Frankreich, Schweiz, Österreich und Deutschland kamen dabei voll auf Ihre Kosten.

Europameisterschaft in Navelgas, Spanien vom 25. bis 31. Juli 2005


Da dieses Jahr die WM außerhalb Europas stattfindet (Südafrika), gab es wieder  eine Europameisterschaft und zwar in Asturien in Spanien.
Die meisten von uns nutzen auf der langen Anreise die  Gelegenheit, sich Frankreich, insbesondere die Normandie, Bretagne mit Mont St.  Michel, die spanische Küste und die Atlantikstrände anzuschauen und zu genießen.

Lower Austrian Goldpanning Championships 2016

Ihr kennt den Spruch: ”Lasst Bilder sprechen”
Deshalb werde ich die Seite komplett zur Seite der “Waschbären verlinken!
Wir haben in Ebreichsdorf eine unbeschreiblich gut organisierte Meisterschaft erlebt,  die allen Teilnehmern sicher lange im Gedächtnis bleiben wird.