Unsere diesjährige Herbstexkursion führte uns nach Tschechien in den Böhmerwald. Vorangegangen waren umfangreiche Planungen der Stützingerfamilie.Egon Urmann als unser wichtigster Mann vor Ort sorgte dafür, dass diese Tour für alle Teilnehmer ein unvergessliches Erlebnis wurde.

Das teilweise schon winterliche Wetter hat uns nicht abgehalten, die eiskalten Fluten unterschiedlichster Bäche zu bearbeiten. Die Fundsituationen waren recht unterschiedlich, die Funde der einzelnen Teilnehmer ebenfalls. Die Landschaft, der unermüdliche Einsatz unseres Begleiters Egon und die durchgehend sehr gute Stimmung der Teilnehmer machten das Wochenende zu einem besonderen Event.

Insgesamt 19 Teilnehmer hatten sich eingefunden und es gab eine ganze Reihe interessanter Geschichten zu berichten. Einer unserer Teilnehmer brachte extra seine kürzlich in Australien gefundenen Schätze mit und brachte alle zum Staunen. Egon konnte sehr viel über seine Heimat und das Gold berichten...  Ein ausführlicher Bericht folgt im nächsten “Goldfieber”

  • db_20151002_200141_ji-1
  • db_20151003_092017-1
  • db_20151003_113402-1
  • db_20151003_115103-1
  • db_20151003_144915-1
  • db_20151003_154454-1
  • db_20151004_082033-1
  • db_IMG-20151012-WA002-11
  • db_IMG-20151012-WA004-11