• abenteuer_goldsuche
Ein Tagebuch
Klaus Prause
NORA Verlagsgemeinschaft Dyck & Westerheide
ISBN: 978-3-86557-136-6


Klappentext:
"Ich sitze mitten im peruanischen Urwald und tagelang schüttet es wie aus Kannen. Flüsse mutieren zu reißenden Bestien und die hohe Luftfeuchtigkeit ist allgegenwärtig. Eine Pilzinfektion frisst sich durch meine aufgeweichte Haut und jedes Insekt, dass einen Stechrüssel und Flügel besitzt, kennt mittlerweile meine Blutgruppe. An freundlichen Tagen tauche ich im Fluss nach Gold, doch das Edelmetall macht seit Wochen einen großen Bogen um mich. Den Job in Deutschland habe ich gekündigt und ich bin so gut wie pleite. Es gehört schon eine mittelprächtige Portion Galgenhumor dazu, um so einen Irrsinn freiwillig durchzuziehen. Doch meine Kameraden und mich hat das Goldfieber gepackt. Drei Jahre später treibt uns dieses Virus nach Australien. Auch hier ist der gelbe Stoff anfangs rar, aber wir bergen einen wirklichen Schatz und der heißt Freundschaft. Gemeinsam mit wahren Freunden wird das Abenteuer zum unvergesslichen Erlebnis. Erst wenn die Gier nach Nuggets in den Hintergrund rückt, dann zeigt sich auch das Gold!

Ein Erlebnisbericht, geschrieben für Goldsucher und solche, die es werden wollen."