In der Zeit von 19.-21.08.2016 fanden die Tschechischen/ Slovakischen Meisterschaften in Zlate Hory, einem nicht nur durch jahrhundertelangem Gold-und Erzbergbau bekannten Ort, statt.

Dieses schöne Städtchen organisierte bereits 2010 die Weltmeisterschaften im Gold waschen. Unser deutsches Team, vertreten durch insgesamt 12 aktive Teilnehmer, erkämpfte insgesamt 11 Medaillen ( 1x Gold an Dirk Mehlhorn bei den Profi-Herren, 3x Silber im Dreierteam ging an Anke Adolf, Gerhard Hezel und Wolfgang Orlamünder, 2x Silber ging an Anke Adolf und Wolfgang Orlamünder im Fünferteam zusammen mit unseren österreichischen Freunden Peter Aspan, Christian Wolf und Markus Hochleitner, 3x Gold im Fünferteam ging  an Dirk und Pit Mehlhorn und Gerhard Hezel, bei den Veteranen erreichte Gerhard Hezel die Bronzemedaille. Beim Bürgermeistercup gewann Gerhard Hezel dann auch noch die Bronzemedaille). Tolle Organisation, wunderbares Ambiente,perfekte Verpflegung und kulturelle Angebote, ständige sprachliche Übersetzungshilfestellungen und anfänglich tolles Wetter sorgten für ein unvergessliches Wochenende in Zlate Hory. Danke an die fleißigen Helfer und Veranstalter!

  • db_IMG_20160819_1547480
  • db_IMG_20160819_1548495
  • db_IMG_20160820_2230117
  • db_IMG_20160820_2230237

  • db_IMG_20160820_2230453
  • db_IMG_20160820_2231067
  • db_IMG_20160820_2231211
  • db_IMG_20160820_2232490

  • db_IMG_20160820_2233260
  • db_IMG_20160820_2235019
  • db_IMG_20160821_1530549
  • db_IMG_20160821_1531278